Familienreisen

13 Tipps, die das Fliegen mit Kindern stressfrei machen

Vorbei sind Ihre unbeschwerten Tage, in denen Sie vor dem Start einen Rosé nippen und nach dem Start eine Augenmaske aufsetzen müssen. Du bist jetzt ein Elternteil und als Familie zu fliegen ist ein Minenfeld von Katastrophen, von Ausbrüchen bei Babys bis zu Panzerfäusten bei großen Kindern.

Egal, ob Sie mit einem Kleinkind fliegen, das zum Sprinten neigt, oder mit einer Grundschülerin, die sich in eine Kidzilla verwandelt, wenn sie gelangweilt ist: So können Sie die häufigsten Herausforderungen beim Fliegen mit Kindern bewältigen.

Das Kind, das auf dem Hinflug perfekt war, ist möglicherweise entschlossen, sicherzustellen, dass Sie es werden diese Familie auf Ihrer Rückreise. Erwarten Sie, überrascht zu sein und zu akzeptieren, dass Sie nicht alles kontrollieren können (insbesondere die Reaktionen der Menschen).

Und denken Sie daran: Das Verhalten Ihres Kindes kann nicht einmal das Problem sein. Matt Wittenstein, ein in Paris lebender Amerikaner, der viel mit seiner achtjährigen Tochter reist, hat einen Crashkurs für Familienpannen absolviert: „Ihr erster Flug war ein internationaler - meine Frau und ich haben sie nach Portugal gebracht - und das waren wir Reisen mit abgefüllter Formel. Die Flaschen waren überall in Ordnung, außer in London, wo ich die Hälfte davon öffnen musste, um zu beweisen ... nun, ich weiß nicht was. Aber es bedeutete, dass der größte Teil der Formel, die wir mitgebracht hatten, verschwendet wurde. “

Wenn Sie alle Aufgaben vor dem Flug mit Ihrem Co-Elternteil teilen, können zu viele Snacks und zu wenige Pässe eingepackt werden. Wenn Sie mit Kindern fliegen, geben Sie jedem bestimmte Aufgaben. Sie sind verantwortlich für Pässe und das Packen für kleine Kinder. Ältere Kinder können ihre eigenen Taschen packen. Ihr Co-Elternteil ist für alles andere verantwortlich.

Planen Sie routinemäßige oder reisespezifische Impfungen mindestens eine Woche vor Reiseantritt. Dieser schnelle Aufenthalt in der Kinderarztpraxis kann zu Fieber, Hautausschlägen, Durchfall und anderen geringfügigen Nebenwirkungen führen, die zu großen Unannehmlichkeiten werden, wenn Sie in einem Flugzeug sitzen.

Kinder benötigen normalerweise keinen Personalausweis für Inlandsflüge, aber es ist nicht ungewöhnlich, dass das Personal der Fluggesellschaft nach einem Ausweis für Jugendliche unter zwei Jahren oder jüngere Jugendliche fragt.

Stuart Weber erinnert sich, dass er versucht hatte, seine 13-jährige Tochter einzuchecken, und sich wunderte, als sie sie nach einem Ausweis fragte. „Sie war nicht alt genug, um zu fahren, und ihre Schule hat keine Ausweise ausgestellt. Wir haben uns gestritten, bis sie sie endlich eingecheckt haben, aber mit der heutigen Sicherheit würde das wahrscheinlich nicht funktionieren. “Um mögliche Probleme zu vermeiden, fliegen Sie mit Kopien der Geburtsurkunden Ihrer Kinder.

Vorausgesetzt, die Fluggesellschaft hat sogar Vor-Boarding für Familien, lohnt es sich nicht unbedingt, wenn Sie mit Kindern fliegen. Auf der einen Seite müssen Sie sich nicht darum kümmern, einen Autositz zu schleppen, weiterzumachen und an 27 Knie- und Ellbogenreihen vorbei zu scherzen. Ein paar Minuten längeres Herumtollen im Terminal oder Verrücktwerden in der Kinder-Aktivitätszone können eine Kernschmelze im Flugzeug verhindern.

Investieren Sie in einen Gogo Babyz Travelmate (der Autositze in Kinderwagen verwandelt), denn es gibt gute Gründe, nicht nur für Babys und Kleinkinder einen Kindersitz zu finden, sondern sie auch auf dem gewohnten Autositz fliegen zu lassen.

Laut Dr. Alisa Bär von TheCarSeatLady.com ist Sicherheit der Hauptgrund, einen von der FAA zugelassenen Autositz mitzubringen. „Erstens kann man ein Baby bei starken Turbulenzen oder im Notfall nicht sicher in den Armen oder in einer Trage halten. Zweitens können Familien, die keinen Sitzplatz im Flugzeug kaufen, Kinder ungehindert zum und vom Flughafen fahren lassen. Während Ihr Bundesstaat vielleicht sagt, dass es legal ist, mit einem Taxi ohne Autositz zu fahren, gelten die Gesetze der Physik immer noch. Und drittens können torüberprüfte Sitze kaputt gehen oder verloren gehen. Nur wenn Sie Ihren Sitzplatz bei Ihrem Kind behalten, können Sie den Flughafen sicher verlassen. “

Aber es gibt kein perfektes Modell. „Die Eltern bitten mich, einen möglichst leichten Autositz zu empfehlen, aber das spielt keine Rolle“, fügt Dr. Bär hinzu. „Sogar leichte Cabrio-Sitze wiegen 10-12 Pfund und der durchschnittliche Sitz kann 25 Pfund wiegen. Ich fordere die Eltern auf, nicht mehr über das Gewicht des Sitzes nachzudenken und darüber nachzudenken, wie gut er im Flugzeug und in den Autos des Landes, das Sie besuchen, gesichert werden kann. “

Hinweis: Während alle inländischen Fluggesellschaften FAA-genehmigte Sitzplätze in der Kabine zulassen, gelten für internationale Fluggesellschaften eigene Regeln. In einigen Fällen sind Autositze nicht zulässig.

In den USA bedeutet die Überprüfung Ihres Kinderwagens, dass er beim Abheben des Flugzeugs vorhanden ist. An anderer Stelle können Sie es an der Gepäckausgabe abholen und mitnehmen, was auch immer darin enthalten ist. Überspringen Sie den Gate Check und reisen Sie mit einem ultrakompakten Kinderwagen wie dem Mountain Buggy Nano, der alle Kindersitze aufnimmt (keine Adapter erforderlich) und im Gepäckkorb in seiner Tragetasche verstaut werden kann.

Wittensteins Erfahrung hat ihn gelehrt, die Reiserouten mit Kindern entspannter zu gestalten. "Wenn ein Zwischenstopp unvermeidlich ist, versuchen Sie, ihn zu einem langwierigen zu machen", sagte er. „Es bleibt genügend Zeit, um zum nächsten Flug zu gelangen, und die Kinder haben Zeit, um herumzulaufen. Das stressfreie Erleben des Flughafens erleichtert den Flug erheblich. “Außerdem besteht die Möglichkeit, dass Kinder vor dem Wiedereinsteigen eine richtige Mahlzeit zu sich nehmen.

Der Tile Mate-Tracker, den Sie an Ihrem Handgepäck befestigt haben, kann Kleinkindern, die dazu neigen, davonzulaufen oder auf zufällige Gepäckwagen zu springen, noch mehr Nutzen bringen.

Packe die großen Bestechungsgelder ein, egal ob es sich um Süßigkeiten handelt, die du normalerweise nicht kaufst, oder um besonders begehrte Bücher und Spielsachen. Wenn Ihr Erziehungsstil keine Bestechung beinhaltet, denken Sie daran Ein Strom positiver Konsequenzen für ein sicheres zukünftiges gutes Verhalten.

Leckerbissen für Säuglinge und Kleinkinder sind doppelt in Papiertüten verpackt - herauszuholen ist ein Teil des Spaßes. Werfen Sie die Grenzen der Bildschirmzeit aus. Wie Wittenstein es ausdrückte: "Dies ist ein guter Zeitpunkt, um die normalen Regeln zu lockern."

Verlassen Sie sich nicht darauf, eine Barf Bag in der Rückenlehne zu finden. Gallonen-Reißverschlusstaschen sind sowieso für Kinder leichter zu schleudern. Plastiktüten können auch für andere Zwecke verwendet werden, von der geruchlosen Entsorgung von Windeln bis hin zur Sicherstellung, dass Ihre Reihe am Ende Ihres Fluges nicht wie ein Schrottplatz aussieht.

Ein großer Schal kann auch als Wickel für Babys oder als Decke für größere Kinder verwendet werden. Und ein sauberes Hemd kann Wunder bewirken Ihre Stimmung, also Ersatzkleidung mitbringen für jeder. Kinder sollten alles tragen, was bequem ist, und winzige Kleinigkeiten in alles stecken, was Sie leicht ändern können. Jammies für lange Flüge? Warum nicht Staus für kurze Flüge? Sie würden Footies tragen, wenn Sie könnten.

Gehen Sie auf Nachtflügen die Bewegungen der Schlafenszeit Ihrer Kinder durch, denn hey, es ist einen Versuch wert. Aber bevor Sie Ihren Co-Elternteil hochleben lassen, weil Ihr Kind durchgeschlafen hat, sollten Sie wissen, dass einige Zeitzonenänderungen dazu führen, dass Katzenschlaf die bessere Option ist.

Wer immer noch behauptet, es sei der halbe Spaß, dorthin zu gelangen - besonders im Zeitalter des schnörkellosen Flugverkehrs -, der ist wahrscheinlich noch nie mit einem übermüdeten Säugling, einem sperrigen Schalensitz und einem prall geflogen.

Das Beste, was Sie beim Fliegen mit Kindern tun können, ist, Ihre gewohnten Prioritäten am Gate zu überprüfen. Was ist, wenn Ihr Kind den Saft doppelt fistet, sich Filme ohne Unterbrechung ansieht und Sie schwedischen Fisch austeilen, als wäre es Ihre Aufgabe? Da oben am Himmel das ist deine Arbeit! Gehen Sie mit dem Strom und Sie kommen mit größerer Wahrscheinlichkeit mit intakter Reisebegeisterung an Ihr Ziel.

Christa Terry ist eine Schriftstellerin und Gründerin, die mit zwei Kindern im Schlepptau ein freiberufliches Leben führt. Folge ihr auf Instagram @ christa.deann oder finde sie auf ButterTea.

Schau das Video: Wie reise ich entspannt mit Kindern? (August 2019).