Kunst und Kultur

Wie man ein Wochenende in Vancouver macht

Vancouver eignet sich wirklich für alle Arten von Reisenden, Kreuzfahrern, Familien, Paaren, Gruppen von Freunden und sogar Alleinreisenden. Während Sie definitiv eine ganze Woche damit verbringen könnten, die Stadt und ihre umliegenden Städte zu erkunden, ist es auch einfach, einige Highlights in nur wenigen Tagen zu packen. Während die Stadt manchmal als „Regenschutz“ bezeichnet wird (und es gibt drinnen noch viel zu tun, wenn das der Fall ist), glänzt die Stadt das ganze Jahr über mit ihren Outdoor-Aktivitäten - ohne Wortspiel.

Hier erfahren Sie, wie Sie ein Wochenende in Vancouver verbringen können, unabhängig davon, welche Art von Reisendem Sie sind und zu welcher Jahreszeit Sie reisen.

Wenn Sie ein lokales Erlebnis suchen, ist das OPUS Hotel Vancouver im angesagten Stadtviertel Yaletown die beste Wahl. Sie befinden sich in der Nähe der False Creek Ferries, zahlreicher Grünflächen im Freien, Bars, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Brauereien. Der Bahnhof liegt buchstäblich auf der anderen Straßenseite. Einer meiner Lieblingsteile am OPUS ist das #OpuswellnessLovesLocal-Paket, das einen Rabatt von 20 Prozent auf Ihr Zimmer sowie den Zugang zu einem „Wellness-Concierge“ bietet, der bei den lokalen Partnern des Hotels verschiedene Erlebnisse für Sie bucht.

Das hoteleigene Restaurant La Pentola serviert ein herzhaftes und gesundes Frühstück. Die OPUS-Bar ist ein angesagter Treffpunkt für Einheimische und Besucher. Weitere Details wie ein Dyson-Haartrockner und Saje-Diffusoren zeichnen dieses Hotel aus. OPUS bietet auch andere Pakete an, z. B. ein Paket für Kreuzfahrer, das einen Transfer zum / vom Kreuzfahrtterminal, einen späten Check-out und ein Frühstück umfasst.

Wenn Sie mit der Familie reisen, sollten Sie eine Übernachtung im Vancouver Aquarium oder im Greater Vancouver Zoo in Erwägung ziehen.

Kommen Sie am frühen Nachmittag an, nachdem Sie im Hotel eingecheckt haben, und gönnen Sie sich eine Gesichtsbehandlung, ein Haarstyling oder einen Spin-Kurs bei einem der örtlichen Wellness-Partner. Gönnen Sie sich eine Happy Hour in einer der Bars oder Brauereien in Yaletown (es gibt viele Möglichkeiten zu Fuß) und gehen Sie dann je nach Reisestil zum Abendessen nach Hawksworth oder Nightingale. Beide Restaurants werden von Küchenchef David Hawksworth geführt. Sein Nightingale-Lokal bietet eine ungezwungenere Atmosphäre, während Hawksworth (im Rosewood Hotel Georgia) ein gehobeneres, aber nicht einschüchterndes Restaurant ist, das jeder Feinschmecker lieben würde.

Frühstücken Sie im Hotel und fahren Sie dann zum Capilano Suspension Bridge Park (siehe Video). Stellen Sie sicher, dass Sie alle Aspekte des Parks erkunden. Es gibt die eigentliche Brücke, aber auch eine Reihe von Laufstegen, die als Treetop Adventure und Canyon Cliff Walk bezeichnet werden und die von den Canyon Cliffs über dem rauschenden Fluss abhängen. Eine Alternative zu Capilano ist der Lynn Canyon Park, ein kostenloser Park in Nord-Vancouver mit einer Mini-Hängebrücke sowie Wanderwegen und Schwimmlöchern.

Verbringen Sie nach Ihrer Rückkehr in die Innenstadt von Vancouver einige Zeit im Stanley Park und am Seawall. Nutzen Sie auch die kostenlosen Fahrräder des Hotels, um die Umgebung zu erkunden.

Genießen Sie das Abendessen im Hotel in La Pentola (oder, wenn Sie Sushi mögen, besuchen Sie das nahe gelegene Minami) und übernachten Sie in Yaletown oder fahren Sie in das aufstrebende Viertel Strathcona, um die Brauerei der Strathcona Beer Company zu besuchen , wo die Pizza für einen tollen nächtlichen Happen sorgt.

Nehmen Sie eine der False Creek Ferries nach Granville Island und genießen Sie auf dem öffentlichen Markt Gebäck und Kaffee. Die Aussicht auf die Fähre ist spektakulär. Machen Sie diese Aktivität, wenn Sie wissen, dass Sie gutes Wetter haben. Genießen Sie einen entspannten Tag in den kleineren Parks der Stadt und sehen Sie sich andere Sehenswürdigkeiten auf Ihrer Vancouver-Liste an, wie die Vancouver Art Gallery oder ein anderes Museum Ihrer Wahl.

Wenn Sie im Sommer nach Kits Beach kommen, können Sie sich in der Stadt sonnen. Oder wenn Sie im Winter zu Besuch sind, buchen Sie eine zusätzliche Nacht im nahe gelegenen Whistler und gehen Sie Skifahren, Snowboarden oder einer anderen Schneeaktivität nach.

Ashley Rossi, Redakteur von SmarterTravel, reiste mit freundlicher Genehmigung von OPUS Hotel und Hello BC nach Vancouver. Folge ihren Abenteuern (groß und klein) aufTwitter undInstagram.

Verpassen Sie das nicht:

Vancouver Tour inklusive Capilano Hängebrücke

starstarstarstarstarstarstarstarstarstar

Die diesjährige Tour durch Vancouver und das benachbarte North Shore beinhaltet sowohl eine bequeme Busfahrt durch die Sehenswürdigkeiten der Innenstadt als auch haarsträubende Spaziergänge hoch über einem Canyon River. Zwischenstopps sind die Totempfähle im Stanley Park, Granville Island und die Aussichtsplattform Vancouver Lookout. Halten Sie sich fest wie ... MOREplay

Ab 105,31 $ spielen
Weitere Vancouver Touren und Attraktionen anzeigen>

Schau das Video: Vancouver: Top 10 Sehenswürdigkeiten (September 2019).